AYURVEDA

Der Name stammt aus dem Sanskrit und wird meist mit "Wissen über das Leben" übersetzt. Dieses ursprünglich aus Indien stammende Medizinsystem gehört zu den ältesten der Welt. Auch heute ist es für viele Menschen in Indien die erste Anlaufstelle für die Behandlung oder Prävention von Erkrankungen.

Ayurveda verfolgt den sogenannten holistischen Ansatz: Körper und Geist stehen im gegenseitigen Einfluss und können nicht getrennt betrachtet oder behandelt werden. Das Ziel ist es, sein persönliches Gleichgewicht wieder zu finden, um ein gesundes und glückliches Leben zu führen. Das erfordert etwas Aufwand auf Ihrer Seite. Aber wenn Sie bereit sind, kleinere und grössere Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen um diesem Ziel näher zu kommen, dann haben Sie den ersten Schritt bereits getan.

 
 

AYURVEDISCHE BERATUNG

Eine ayurvedische Beratung oder Konsultation kann bei konkreten Beschwerden stattfinden, ähnlich wie der Besuch beim Hausarzt.  Ayurveda betrachtet aber immer den ganzen Menschen, weshalb eine Konsultation immer eine vollständige Evaluation Ihres Wohlbefindens beinhaltet.

Die ayurvedische Konsultation ist entsprechend im ersten Teil eine persönliche Standortbestimmung mit vielen Fragen, welche nicht nur konkrekt köperliche Bereiche abdecken (Beschwerden), sondern auch psychische  (Belastungen) und das soziale Umfeld (Familie, Freunde, Arbeit). Basierend auf den Antworten werden im 2. Teil konkrete, umsetzbare Empfehlungen betreffend Ernährung, Bewegung und Gesundheit erarbeitet um die genannten Beschwerden zu beheben und längerfristig zu verhindern. Das eigentliche Ziel aber, ist Ihnen das Werkzeug in die Hand zu geben um ein gesundes, ausgeglichenes und daraus folgend glückliches Leben zu führen.

Chronische Beschwerden sind Ausdruck eines Ungleichgewicht zwischen den Ansprüchen des Körpers, des Geistes und der Umwelt. Mithilfe einer umfassenden Betrachtung aller Bereiche können konkrete Vorschläge für eine nachhaltliche positive Veränderung ausgearbeitet werden.

Die Erstkonsultation ist  wird in 2 Sitzungen durchgeführt. Weitere Sitzungen werden nach Bedarf vereinbart.

  1. Anamnese (Befragung) und erste Empfehlungen (ca.  1½ Stunde)

  2. Ausführliche Diagnose inkl.  schriftlichem Ernährungsplan, Bewegungsplan und Therapieplan (1 Stunde)

Erstkonsultation: CHF 240.-

face.jpg
rückenmassage.jpg
fussmassage.jpg

Mukhabhyanga -Kopfmassage

Wie verspannt unser Gesicht und unser Kopf ist, merken wir meist erst, wenn wir massiert werden. Gönnen Sie sich die wohltuende Kopf- und Gesichtsmassage. Sie regeneriert die Haut und klärt die Sinne. Sie werden sich erfrischt und erholt fühlen, was man Ihnen auch ansehen wird.

60 min inkl. Kurzanamnese, Tee, Nachruhen

PRSTHABHYANGA -Rückenmassage

Den ganzen Tag sitzen oder stehen tut unserem Rücken nicht gut. Kommt noch Stress dazu ist Verspannung meist schmerzhaft spürbar. Gönnen Sie sich und Ihrem Rücken 60 Minuten Zeit um sich zu erholen. Sie haben es sich verdient.

60 min inkl. Kurzanamnese, Tee, Nachruhen

PADABHYANGA - Fussmassage

Unsere Füsse tragen uns durch vom Aufstehen bis zum Bett gehen. Höchste Zeit ihnen etwas Ruhe zu gönnen. Die Fuss- und Beinmassage regeneriert die Füsse, entspannt die Beine und hilft bei Schlafstörungen.

60 min inkl. Kurzanamnese, Tee, Nachbehandlung, Nachruhen


Über mich

Das persönliche Gleichgewicht wieder finden. Das ist das Ziel.
— Swapna Alex-Abraham
 

AKTUELLE WEITERBILDUNG

Master of Science in Ayurveda Medizin (Middlesex University, London / Europäische Akademie für Ayurveda, Birstein (D)

Swapna Alex-Abraham

Medizinische Ayurveda Spezialistin

Diplomierte Pflegefachfrau HF

IN KÜRZE

  • Geboren und aufgewachsen im Schwarzwald

  • Arzthelferin an der Földiklinik

  • Ausbildung unter anderem am Basler Universitätsspital mit Abschluss als dipl. Pflegefachfrau HF

  • 2006-2012: Im Zürcher Stadtspital Triemli auf medizinischen und onkologischen Stationen tätig

  • Seit 2012: Auf Abruf an verschiedenen Spitälern als dipl. Pflegefachfrau tätig unter anderem Triemli, Schulthess, Hirslanden und Paracelsus. 

  • 2010: Abgeschlossenes Grundstudium des Lehrgangs Master of Science in Ayurveda Medizin ( Middlesex University London/ Europäische Akademie für Ayurveda) mit dem Zertikfikat "Medizinischer Ayurveda Spezialist"

  • Praktikas in verschiedenen ayurvedischen Praxen in Deutschland und Österreich


Ayurveda in Zürich - Sanaya Ayurveda

Meine Praxis ist in der Nähe vom Bahnhof Enge und einfach per Tram und S-Bahn zu erreichen. (Tramlinien 5, 6, 7; S2, S8, S21, S24; IR), sowie von der Tunnelstrasse (Tramlinien 6, 7, 13). Die Haltestelle Rentenanstalt (Tramlinie 5, Buslinien 161, 165) liegt circa 300 m entfernt.
Direkt vor der Praxis befinden sich zudem Parkplätze (Parkuhr).

 
 

Praxis

Sanaya Ayurveda Alex

Swapna Alex-Abraham

Praxisgemeinschaft Zürich City

Gotthardstrasse 50

8002 Zürich

 

+41 44 201 66 66

hello@sanaya.ch


Kontaktformular

 
Name *
Name
Datenschutz *
Ihre Daten werden nur für die Kontaktaufnahme genutzt und keinen Drittparteien zur Verfügung gestellt. Sie können diese Erlaubnis jederzeit wiederrufen mit einer einfachen Mail an hello@sanaya.ch. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie im Impressum.
 

YOGA KURSE ZÜRICH

Ähnlich wie Ayurveda, sucht Yoga den Einklang zwischen Körper, Geist und Seele. Mithilfe von bewusster Bewegung und Verharrung wird Ruhe geschaffen, so dass die Kommunikation zwischen den Bereichen (wieder) stattfinden kann. Entsprechend ist Yoga kein sportlicher Wettbewerb oder gar ein Sport mit dem Ziel möglichst viele Figuren darzustellen. Im Gegenteil: Die köperliche Übungen dienen in erster Linie dazu, um dem gestressten Geist die Möglichkeit zu bieten, seinen Körper wieder wahrzunehmen. Damit können auch körperliche Blockaden effektiv behandelt werden.

Gerne empfehle ich Eve Eichenberger (Dipl. Yogalehrerin, Yogatherapeutin, dipl. Turn und Sportlehrerin ETH). Sie ist eine ausgewiesene Expertin in der Yogalehre und Therapie und mein persönlicher Yoga Coach. Sie finden ihr vollständiges Angebot auf der Website www.yoga-energy.com.

 Hatha Yoga by Eve Eichenberger

Hatha Yoga by Eve Eichenberger

 Yoga bei Rückenbeschwerden by Eve Eichenberger

Yoga bei Rückenbeschwerden by Eve Eichenberger

HATHA YOGA ABENDKURS

Gesundheit und innere Ruhe finden und pflegen. Wir lernen die Kunst der Atmung und verbessern das Bewusstsein für den eigenen Körper. Zu Beginn der Lektion ca. 15 Minuten Theorie zu Themen der Yoga Philosophie.

YOGA BEI RÜCKENBESCHWERDEN

Yoga-Therapie ist bei Rückenproblemen hilfreich und nachhaltig, viel besser als Schmerzmittel. Eine schlechte Körperhaltung wie abfallende, nach vorn gebeugte Schultern, Rundrücken oder Hohlkreuz entstehen vor allem durch eine schwache und verkürzte Muskulatur. Yoga dehnt und kräftigt den gesamten Rumpf. Das stützt die Wirbelsäule.